1989/HEFT2: Alternativökonomie. Zwischen Traum und Trauma

(FJ NSB, Jg. 2/1989, Heft 2, 127 Seiten, Schüren)

THEMENSCHWERPUNKT

  • Wolfgang Beywl: Stand und Perspektiven der Forschung zur Alternativökonomie
  • Volker Domeyer/Maria Funder/Lore Voigt-Weber: (Kein) Abschied von alten Idealen? Zur ökonomischen und organisatorischen Bestandsfähigkeit selbstverwalteter Betriebe
  • Werner Becker: Zur Struktur der Alternativökonomie im Saarland Ergebnisse einer Regionalstudie
  • Udo Schramm: Zur Situation der Alternativbetriebe in NRW
  • Herbert Effinge: Lokale Beschäftigungsinitiativen in der Grauzone zwischen Markt und Staat
  • Axel Bust-Bartels: Massenarbeitslosigkeit, ökologischer Umbau und die Rolle der neuen sozialen Bewegungen
  • Marlene Kück: Selbstverwaltete Betriebe in der Krise?
  • Gerd Behrens: Die Selbstverwaltungswirtschaft auf der Suche nach dem Dritten Weg - Eine subjektive Berichterstattung
  • Wieland Jäger: Selbstverwaltung - Impulse für den Wandel von Ökonomie und Gesellschaft

BEWGUNSWISSENSCHAFT IN DER DISKUSSION

  • Heinz Rothgang: Zur "Kritik der Bewegungswissenschaft"

PULSSCHLAG

  • Forschungsvorhaben: Sozialstrukturwandel und die Entstehung gesellschaftlich-politischer Milieus
  • Neue Wege im Umgang mit Sterben, Tod und Trauer

BERICHTE

  • AG SPAK - Wir über uns
  • Theoriearbeitskreis Alternative Ökonomie (TAK AÖ)
  • Förderverein für "NEUE" Genossenschaften
  • Fairsicherungsläden - Eine Selbstdarstellung
  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Netzwerke
  • NETZ für Selbstverwaltung und Selbstorganisation in NRW
  • Institut für Informations- und Kommunikationsökologie
  • Experimente mit dem technisch Machbaren: Datennetze im Studentinnenstreik
  • Genossenschaftliches Wohnen
  • Institut für Selbstorganisation und betriebliche Selbstverwaltung
  • Kunstaktion mit Omnibus bringt die Demokratie in Bewegung 110

KURZANALYSEN

  • Helmut Zander: Staatsgeheimnis Umweltschutz - Ökologie in der DDR und sonstwie Bewegendes
  • Heike Reggentin: Alte in Bewegung
  • Friedhelm Wolksi-Prenger: Arbeitslose in Bewegung?
Share this

HEFTARCHIV ONLINE!

Alle Ausgaben vom allerersten Heft 1/1988 bis einschließlich Jahrgang 2012 stehen online (unter Jahrgänge) als Download zur Verfügung. Jeweils zum neuen Jahr wird ein weiterer Jahrgang freigeschaltet. Damit bieten wir auf unserer Homepage den vollen Zugriff auf mehr als 20 Jahrgänge des FJSB – kostenfrei und im Volltext.

NEWSLETTER

Der Newsletter erscheint vierteljährlich und informiert über das aktuelle Heft, Veranstaltungen, Publikationen ...
Abonnement unter E-Mail: info@forschungsjournal.de

FORSCHUNG

Das Institut für Protest- und Bewegungsforschung hat eine ausführliche kommentierte Linkliste zur deutschen Bewegungsforschung zusammengestellt: http://protestinstitut.eu/uber-das-institut/ressourcen/

MESTERWERKE