1989/HEFT3-4: Institutionalisierungstendenzen der Neuen Sozialen Bewegungen

(FJ NSB, Jg. 2/1989, Heft 3-4, 142 Seiten, Schüren)

THEMENSCHWERPUNKT

  • Frank Nullmeier: Bewegung in der Institutionalisierungsdebatte? Ein Vorwort zum Themenheft
  • Rainer Schmalz-Bruns: "Civil society" - neue Perspektiven der Demokratisierung?
  • Claudia Pinl/Marianne Weg: Autonomie oder Institution? - Institutionelle Folgen der Frauenbewegung
  • Markus Kaczor: Institutionen in der Umweltpolitik - Erfolg der Ökologiebewegung?
  • Jens Siegert: Form und Erfolg - Thesen zum Verhältnis von Organisationsform, institutionellen Politikarenen und der Motivation von Bewegungsaktivisten
  • Ellis E. Huber: Paradigmenwechsel in der ärztlichen Standespolitik
  • Hans-Wilhelm Wetendorf: Gesundheitsselbsthilfegruppen und soziale Bewegung
  • Eberhard Goepel: Von der Gesundheitsbewegung zur GesundheitsAkademie
  • Heike Reggentin/Jürgen Dettbarn-Reggentin: Tendenzen der Institutionalisierung in der Altenbewegung. Bewegungswissenschaft in der Diskussion
  • Christoph Görg: Bewegung, Wissenschaft und Kritik - Anmerkungen zu einem schwierigen Verhältnis

PULSSCHLAG

  • Forschungsvorhaben: Soziale Bewegungen und Öffentlichkeit.Institutionen der Anti-AKW-Bewegung
  • Berichte: NSB in Großbritannien ... Grün-alternative Lokalpolitik. Friedensbewegung in den Medien
  • Kommentare: Stellungnahmen zum Endbericht der Gewaltkommission von Roland Ecken und Manfred Such
Share this

HEFTARCHIV ONLINE!

Alle Ausgaben vom allerersten Heft 1/1988 bis einschließlich Jahrgang 2011 stehen online (unter Jahrgänge) als Download zur Verfügung. Jeweils zum neuen Jahr wird ein weiterer Jahrgang freigeschaltet. Damit bieten wir auf unserer Homepage den vollen Zugriff auf mehr als 20 Jahrgänge des FJSB – kostenfrei und im Volltext.

NEWSLETTER

Der Newsletter erscheint vierteljährlich und informiert über das aktuelle Heft, Veranstaltungen, Publikationen ...
Abonnement unter E-Mail: info@forschungsjournal.de

FORSCHUNG

Das Institut für Protest- und Bewegungsforschung hat eine ausführliche kommentierte Linkliste zur deutschen Bewegungsforschung zusammengestellt: http://protestinstitut.eu/uber-das-institut/ressourcen/

MESTERWERKE