Wahlkampf im medialen Tunnel: Wahlkampftrends vor der Bundestagswahl 2013

Am 11. und 12. Juni fand in Berlin eine hochkarätig besetzte Konferenz über die Wahlkampfstrategien der Parteien im Blick auf die Bundestagswahl am 22. September statt. Eingeladen hatten die Heinrich Böll Stiftung, die Otto Brenner Stiftung und die Hans Böckler Stiftung. Zwei Themenschwerpunkte standen dabei im Mittelpunkt: Zum einen Analysen der Wählerlandschaft und die sich daraus für den Wahlkampf ergebenden strategischen Folgen für die Parteien, zum anderen Sprache, Symbolik und medialer Zuschnitt der Wahlkampagnen.

In Wahlkämpfen – so die klassische Sicht der Forschungspitzen sich die argumentativen Auseinandersetzungen zu den zentralen Konfliktthemen zu. Deshalb war und ist die Analyse von aktuellen Entwicklungen in den Wahlkämpfen auch für die Bewegungsforschung von großer Bedeutung. Schließlich sind die Bestrebungen und Vorhaben der Protestbewegungen stets auch an Parteien und Parlament adressiert. Das Forschungsjournal hat sich im Laufe seines 25-jährigen Bestehens immer wieder mit den Strategien der Parteien, dem Wandel der politischen Kommunikation und der Positionierung der Parteien in Wahlen beschäftigt.

Thomas Leif und Gerd Mielke analysieren in ihrem Text „Wahlkampf im medialen Tunnel“ die wichtigsten Trends, die den Wahlkampf 2013 bestimmen.

In der Dokumentation „Wahlkampf-Strategien 2013“ sind die wichtigsten Referate, Diskussionen und thematischen Impulse der gleichnamigen Konferenz vom Juni 2013 versammelt.
 

Share this

HEFTARCHIV ONLINE!

Alle Ausgaben vom allerersten Heft 1/1988 bis einschließlich Jahrgang 2015 stehen online (unter Jahrgänge) als Download zur Verfügung. Jeweils zum neuen Jahr wird ein weiterer Jahrgang freigeschaltet. Damit bieten wir auf unserer Homepage den vollen Zugriff auf mehr als 20 Jahrgänge des FJSB – kostenfrei und im Volltext.

NEWSLETTER

Der Newsletter erscheint vierteljährlich und informiert über das aktuelle Heft, Veranstaltungen, Publikationen ...
Abonnement unter E-Mail: info@forschungsjournal.de

FORSCHUNG

Das Institut für Protest- und Bewegungsforschung hat eine ausführliche kommentierte Linkliste zur deutschen Bewegungsforschung zusammengestellt: http://protestinstitut.eu/uber-das-institut/ressourcen/

MESTERWERKE

captain-trump_web.jpg
  mehr...