Dieter Rucht: Rechtspopulismus als Bewegung und Partei

Dieter Rucht legt in seinem Beitrag dar, dass die AfD die Merkmale einer Bewegungspartei aufweist, diesen Status aber nicht auf längere Sicht wird halten können. Er analysiert das Verhältnis von Bewegungen zu Parteien und beschreibt die Charakteristika von Bewegungsparteien. Abschließend wendet er dieses analytische Raster auf die AfD an.

Autor: Dieter Rucht, em. Professor für Soziologie Seine Arbeitsschwerpunkte sind politische Partizipation, politischer Protest und soziale Bewegungen. Seit 2012 ist er Vorsitzender des Vereins für Protest und Bewegungsforschung aus dem 2015 das unabhängige Institut für Protest- und Bewegungsforschung hervorging.

Share this

HEFTARCHIV ONLINE!

Alle Ausgaben vom allerersten Heft 1/1988 bis einschließlich Jahrgang 2012 stehen online (unter Jahrgänge) als Download zur Verfügung. Jeweils zum neuen Jahr wird ein weiterer Jahrgang freigeschaltet. Damit bieten wir auf unserer Homepage den vollen Zugriff auf mehr als 20 Jahrgänge des FJSB – kostenfrei und im Volltext.

NEWSLETTER

Der Newsletter erscheint vierteljährlich und informiert über das aktuelle Heft, Veranstaltungen, Publikationen ...
Abonnement unter E-Mail: info@forschungsjournal.de

TERMINE

Hinweise auf Fachtagungen, Konferenzen, Ausschreibungen, Seminare, Workshops, call for papers ...

FORSCHUNG

Das Institut für Protest- und Bewegungsforschung hat eine ausführliche kommentierte Linkliste zur deutschen Bewegungsforschung zusammengestellt: http://protestinstitut.eu/uber-das-institut/ressourcen/

MESTERWERKE