NEWS

FJSB-Plus | Cornelsen: Wer sind „die“ Freihandelsgegner? Zur Collective Identity zivilgesellschaftlicher Organisationen in der Anti-TTIP Bewegung

Das umstrittene Handelsabkommen TTIP (Transatlantic Trade and Investment Partnership) sorgte für eine Mobilisierungswelle, deren bisheriger Höhepunkt sich in einer Großdemonstration am 10. Oktober 2015 zeigte. 150.000 Demonstranten versammelten sich in Berlin und forderten die Beendigung der Verhandlungen. Supplement zu FJ SB Heft 1/2016.

Download | Möller/Raimondi: Mensch, Institution, Revolution. Zur Politik der Menschenrechte

Kolja Möller/Francesca Raimondi: Mensch, Institution, Revolution. Zur Politik der Menschenrechte (FJ SB 4/2015, S. 38-46)

Download | Ancheita/Terwindt: Auf dem Weg zu einer funktionierenden transnationalen Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Alejandra Ancheita/Carolijn Terwindt: Auf dem Weg zu einer funktionierenden transnationalen Zusammenarbeit auf Augenhöhe (FJ SB 4/2015, S. 56-65). (dt./engl.)

FJSB-Plus | Schulitz: Belo Monte, Brasilien: Eine(r) für alle, alle für eine(n)? Wenn Identitäten aufeinander prallen und wie soziale Bewegungen damit umgehen können

Kollektive Identitäten spielen in der Forschung zu sozialen Bewegungen und politischem Protest eine bedeutende Rolle. Jedoch beschränken sich die bisherigen Forschungen zu multiplen kollektiven Identitäten zumeist auf einzelne Identitätskategorien und untersuchen zum Beispiel den Einfluss von Geschlecht auf soziale Bewegungen. Am Beispiel der sozialen Bewegung gegen das Staudammprojekt Belo Monte im Amazonasgebiet Brasiliens zeigt sich, was passiert, wenn mehrere parallel existierende und potentiell konkurrierende kollektive Identitäten innerhalb einer sozialen Bewegung aufeinandertreffen und sie in ihrer Mobilisierung und ihrer Durchsetzungskraft beeinflussen. Supplement zu FJ SB Heft 4/2015.

Download | Unmüßig: Zivilgesellschaft und Klimawandel

Barbara Unmüßig: Zivilgesellschaft und Klimawandel. Eingeschränkte Handlungsspielspielräume, Protest und Kooptation (FJ SB 4/2015, S. 16-22)

Subscribe to Front page feed

HEFTARCHIV ONLINE!

Alle Ausgaben vom allerersten Heft 1/1988 bis einschließlich Jahrgang 2010 stehen online (unter Jahrgänge) als Download zur Verfügung. Jeweils zum neuen Jahr wird ein weiterer Jahrgang freigeschaltet. Damit bieten wir auf unserer Homepage den vollen Zugriff auf mehr als 20 Jahrgänge des FJSB – kostenfrei und im Volltext.

NEWSLETTER

Der Newsletter erscheint vierteljährlich und informiert über das aktuelle Heft, Veranstaltungen, Publikationen ...
Abonnement unter E-Mail: info@forschungsjournal.de

TERMINE

Hinweise auf Fachtagungen, Konferenzen, Ausschreibungen, Seminare, Workshops, call for papers ...

FORSCHUNG

Das Institut für Protest- und Bewegungsforschung hat eine ausführliche kommentierte Linkliste zur deutschen Bewegungsforschung zusammengestellt: http://protestinstitut.eu/uber-das-institut/ressourcen/