1994/HEFT1: Zivilgesellschaft und Demokratie

FJ NSB, Jg. 7/1994, Heft 1, Westdeutscher, 124 Seiten

Download

Themenschwerpunkt

  • Rainer Schmalz-Bruns: Zivile Gesellschaft und reflexive Demokratie
  • Ulrich Rödel: Zivilgesellschaft und selbstorganisierte Öffentlichkeiten
  • Alex Demirovic: Öffentlichkeit und die alltägliche Sorge um die Demokratie
  • Heinz Kleger: Ziviler Ungehorsam, Zivilitätsdefizite und Zivilitätspotentiale. Oder: Was heißt “Zivilgesellschaft”?
  • Alfred Roos/ Ulrich Willems: Moralische Rationalisten oder rationale Moralisten? Zur Geschichte und einigen spezifischen Problemen bundesdeutscher Menschenrechts- und Bürgerrechtsorganisationen.

Bewegungsliteratur

  • Ansgar Klein: Politik als zivilgesellschaftliche Einflußnahme? – Jean L. Cohen/Andrew Arato: Civil Society and Political Theory.
  • Hubertus Buchstein: Von den Neuen Sozialen Bewegungen zum zivilgesellschaftlichen Akteur: Jürgen Habermas: Faktizität und Geltung.
  • André Kieserling: Die Unterscheidungen des politischen Liberalismus: Stephen Holmes “The Anatomy of Antiliberalism”.