2021/Heft2: Abstand von Protest oder Protest auf Abstand? Soziale Bewegungen in der Covid-19 Pandemie

FJ SB, Jg. 34/2021, Heft 2, De Gruyter, 352 Seiten (https://www.degruyter.com/journal/key/fjsb/34/2/html?lang=de)

Editorial

Maria del Carmen Mayer, Verena Stern, Priska Daphi, Jochen Roose: Abstand von Protest oder Protest auf Abstand? Soziale Bewegungen in der COVID-19 Pandemie Download

Aktuelle Analyse

  • Gerhard Schick, Magdalena Senn, Michael Peters: Corona-Krise und Klimawandel: Finanzmarkt bleibt instabil 188

Themenschwerpunkt

  • Maria del Carmen Mayer, Verena Stern, Priska Daphi: Soziale Bewegungen in Zeiten von COVID-19 zwischen Anpassung, Innovation und Brüchen
  • Sophia Hunger, Swen Hutter: Fridays for Future in der Corona-Krise. Welche Mobilisierungskraft haben Online-Proteste?
  • Sabine Volk: Die rechtspopulistische PEGIDA in der COVID-19-Pandemie. Virtueller Protest „für unsere Bürgerrechte“ Download
  • Nadine Frei, Robert Schäfer, Oliver Nachtwey: Die Proteste gegen die Corona-Maßnahmen. Eine soziologische Annäherung
  • Fabian Virchow, Alexander Häusler: Pandemie-Leugnung und extreme Rechte
  • Marieluise Mühe: Strategien und Dilemmata beim Abstand halten gegen Rechts.Pandemische Herausforderungen für zivilgesellschaftliche Mobilisierungen
  • Swen Hutter, Simon Teune, Priska Daphi, Ana-Maria Nikolas, Ines Schäfer, Moritz Sommer, Elias Steinhilper, Sabrina Zajak: Die Zivilgesellschaft in der Krise. Einblicke aus einer Organisationsbefragung zu den Herausforderungen der COVID: -19 Pandemie
  • Annette Zimmer, Eckhard Priller: Zivilgesellschaft im Corona-Abseits?

Pulsschlag

  • Mehmet M. Atci, Elena Carmelich, Andrea L. López, Karla Zuñiga: Feministische Bewegungen in Argentinien und Mexiko im Kontext von COVID-19
  • Piotr Kocyba: Die COVID-19-Pandemie als Katalysator der polnischen Impfgegner*innenbewegung
  • Sabrina Zajak, Moritz Sommer, Elias Steinhilper: Black Lives Matter in Europa – Antirassistischer Protest in Deutschland, Italien, Dänemark und Polen im Vergleich

IPB beobachtet

  • Simon Teune: Querdenken und die Bewegungsforschung – Neue Herausforderung oder déjà-vu?

Literatur

  • e zwischen Schulstreik, Großprotest und Ermüdung (Haunss, Sebastian/Sommer, Moritz (Hrsg.) 2020: Fridays for Future. Die Jugend gegen den Klimawandel. Konturen einer weltweiten Protestbewegung. Transcript)

FJSB Plus

  • Thorsten Philipp: Der Sound der Katastrophe. Popmusik als Resonanzraum ökologischer Krisen Download
  • Ulrich Frey: 20 Jahre Forum Friedensethik (FFE) in der Evangelischen Landeskirche in Baden. So wirkt Zivilgesellschaft in und außerhalb einer verfassten Kirche Download