Bongard, Frey: „Verantwortung Deutschlands in der Welt“ – Hintergrund und ausgewählte Reaktionen aus Zivilgesellschaft, Friedensforschung und Entwicklungspolitik

Die Reden des Bundespräsidenten Gauck und der Bundesminister/in Steinmeier und von der Leyen bei der 50. Münchener Sicherheitskonferenz Anfang 2014 sowie die Studie „Neue Macht – Neue Verantwortung – Elemente einer deutschen Außen- und Sicherheitspolitik für eine Welt im Umbruch“ der Stiftung Wissenschaft und Politik und des German Marshall Fund of the United States haben in Anknüpfung an den Koalitionsvertrag CDU/CSU/SPD vom 27.11.2013 eine lebhafte politische Diskussion ausgelöst. Aspekte der zusammengefassten Reaktionen aus Zivilgesellschaft, Friedensforschung und Entwicklungspolitik sind u.a. das Friedensgebot des Grundgesetzes und die Lehren aus dem Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr. Die Autoren haben dieses Hintergrundpapier für die „Plattform Zivile Konfliktbearbeitung“ erstellt.

Autoren: Christoph Bongard und Ulrich Frey

Download

Supplement zu FJ SB 2014/HEFT2