2014/HEFT2: Stadt – Ort sozialer Innovation

FJ SB, Jg. 27/2014, Heft 2, Lucius&Lucius, 140 Seiten

Download

Aktuelle Analyse

  • Karl-Heinz Boeßenecker: Die Stiftung Mitarbeit: Vom Förderer demokratischer Eliten zum Mediator, Netzwerker und Promotor für Bürgerbeteiligung!
  • Hanns-Jörg Sippel: Stiftung Mitarbeit: Bürgerbeteiligung und Demokratieentwicklung

Themenschwerpunkt

  • Sandro Cattacin/Patricia Naegeli: Städtische Innovationsregime
  • Taco Brandsen: Herausforderungen der Diffusion sozialer Innovationen
  • Benjamin Ewert: Soziale Innovationen in Berlin: Fantasie und die Macht
  • Danielle Gluns/Andrea Walter: Wie Policy Entrepreneure soziale Innovationen umsetzen. Zwei Fallbeispiele aus der Kommune
  • Hubert Heinelt/Wolfram Lamping: Städte im Klimawandel: Zwischen Problembetroffenheit und Innovationserwartung
  • Petra Fuchs: „Soziale Innovation“ durch „Sozialunternehmen“. Schlüssel zur Lösung gesellschaftlicher Probleme?

Pulsschlag

  • Christian Schröder: Flüchtlingsproteste in Deutschland
  • Elke Becker/Julia Grzejszczak: Bürgerschaftliches Engagement und Stadtentwicklung
  • Albrecht Lüter: Rechtspopulismus und Rechtsextremismus in Europa
  • Adelheid Schmitz: Zuwanderung und Antiziganismus. Aktuelle Herausforderungen und Perspektiven

Literatur

  • Georg Mildenberger: Als Tiger gesprungen und als Bettvorleger gelandet? Steven Johnsons Entwurf einer Geschichte der Innovation (Steven Johnson 2013: Wo gute Ideen herkommen. Eine kurze Geschichte der Innovation)
  • Gorgi Krlev/Thomas Scheuerle: „Soziale Innovation“: Nur ein Rahmen für technologische Innovation oder ein eigener Innovationstyp? (Jürgen Howaldt/Michael Schwarz 2013: „Soziale Innovation“ im Fokus: Skizze eines gesellschaftstheoretisch inspirierten Forschungskonzepts.)
  • Stephanie Schmoliner: Eine Streitschrift – und kein Manifest! (Hardt, Michael/ Negri, Antonio 2013: Demokratie! Wofür wir kämpfen.)
  • Ulrich Frey: „Gewaltfreiheit politisch denken“: ein aktueller pazifistischer Rat aus der deutsch-deutschen Nachkriegsgeschichte. (Joachim Garstecki 2013: Gewaltfreiheit politisch denken. Anstöße zur Friedensdebatte in Ost und West 1981-2012.)
  • Tobias Quednau: Soziale Innovationen – Aktuelles aus der Forschung (Sammelrezension)