1991/HEFT3: Triumph der Verbände. Bewegungen zwischen Gesellschaft und Staat

FJ NSB, Jg. 4/1991, Heft 3, 120 Seiten, Schüren

Download

Themenschwerpunkt

  • Frank Nullmeier: Zivilgesellschaftlicher Liberalismus – Schattenseiten eines Trends politischer Theorieentwicklung
  • Holger Backhaus-Maul: Wohlfahrtsverbände als soziale Dienstleistungsunternehmen?
  • Friedhelm Wolski-Prenger: Der ‚Arbeitslosenverband Deutschland‘ -Chance oder Risiko für die Arbeitslosenbewegung?
  • Hans-Georg Wolf: Arbeitslosenprojekte und die Logik des kollektiven Handelns
  • Volkmar Lübke: Verbraucherverbände: Ansprüche, Wirkungen, Perspektiven
  • Karl-Heinz Boeßenecker/Theo Bühler: Neue Verbände – Neue Unübersichtlichkeiten
  • Hans-Joachim Schabedoth/Heinrich Tiemann: Zukunftsdiskussion der IG Metall und Wandel der Organisationspolitik – Eine Bilanz
  • Diemut Schnetz: Neue soziale Bewegungen und direkte Demokratie

Pulsschlag

  • Projektvorstellung: Umweltverbände in der EG
  • Vorgestellt: Dokumentationsstelle für unkonventionelle Literatur
  • Alternativer Juristentag: Demokratische Teilhabe verstärken. Ein Bericht über den Frankfurter Verfassungskongreß Friedensarbeit, Datenbanken und elektronische Netzwerke
  • Selbstdarstellung: Das Sekretariat für Zukunftsforschung. Radfahrerinnenbund RKB Solidarität