2011/HEFT4: Wir und die anderen. Klärungen und Anwendungen des Konzepts kollektive Identität

FJ SB, Jg. 24/2011, Heft 4, Lucius&Lucius, 122 Seiten

Download

Aktuelle Analyse

  • Gerd Mielke: „Alternativlos“ in die Sackgasse? Anmerkungen zur politischen Führung der beiden Großparteien

Themenschwerpunkt

  • Priska Daphi: Soziale Bewegungen und kollektive Identität. Forschungsstand und Forschungslücken
  • Sebastian Haunss: Kollektive Identität, soziale Bewegungen und Szenen
  • Klaus Eder: Wie schreiben sich soziale Bewegungen über Zeit fort? Ein narrativer Ansatz
  • Dieter Rucht: The Strength of Weak Identities

Pulsschlag

  • Rupert Graf Strachwitz: Einfluss, Unabhängigkeit, Stärke? Die Bedeutung von Netzwerken in der Gesellschaft
  • Anne Pauli/Alban Werner: Neuer Strukturwandel der Öffentlichkeit
  • Björn Schulz/Stephanie Storck: Engagement und Erwerbsarbeit in Europa
  • Frank Jost: Mehr wissen – mehr wagen – mehr Dialog!

Literatur

  • Albrecht Lüter: Gerechtigkeitstheorie als Gesellschaftsanalyse:
  • Soziale Freiheit bei Axel Honneth (Honneth, Axel: Das Recht der Freiheit)
  • Rudolf Speth: Engagement in gemeinnützigen Organisationen – Zwischen Wunsch und Wirklichkeit (Rauschenbach, Thomas/Zimmer, Annette (Hg.): Bürgerschaftliches Engagement unter Druck?)
  • Felix Kolb: Die Umweltbewegung als Wegbereiter der Windenergie (Vasi, Ion Bogdan: Winds of Change)