2015/Heft2: Das Private ist politisch – Konsum und Lebensstile

FJ SB, Jg. 28/2015, Heft 2, Lucius&Lucius, 132 Seiten

Download

Aktuelle Analyse

  • Nils Schuhmacher: Die Antifa im Umbruch Neuformierungen und aktuelle Diskurse über Konzepte politischer Intervention

Themenschwerpunkt

  • Sigrid Baringhorst: Konsum und Lebensstile als politische Praxis – Systematisierende und his­torisch kontextualisierende Annährungen
  • Jörn Lamla: Politischer Konsum und (Post)Demokratie – ein Debattenbeitrag
  • David Salomon: Politischer Konsum. Zwischen liberaler Postdemokratie und sozialer Demokratisierung
  • Katharina Witterhold: Politik des Lebensstils als eher weiblicher Partizipationsstil? Beteiligung­spraktiken politischer Konsumentinnen und Konsumenten on/offline
  • Francesca Forno: Zusammen anders haushalten und Politik machen – Solidarische Einkaufs­gemeinschaften in Italien
  • Todd Graham/ Daniel Jackson/ Scott Wright: Zwischen Haushalt und politischer Öffentlichkeit. Wie auf Online-Foren für Lebensstilpolitik mobilisiert wird
  • Jana Rückert-John, René John und Melanie Jaeger-Erben: Neue Formen des Konsums aus Sicht der Politik

Pulsschlag

  • Kathrin Voss: E-Petitionen – politische Partizipation in Zeiten des Social Webs
  • Martin Wilk: Welche Zukunft haben die G7? Zwischen Machtpolitik und globaler Kooperationskultur
  • Armin Begic´/Robin Laumann: Wem gehört das Abendland? Die Junge Islam Konferenz
  • Nabila Abbas: Widerstand und Resignation auf dem Weltsozialforum 2015 – Ein Echo aktueller Bewegungen?

Literatur

  • Mark Arenhövel: Die Konsumgesellschaft im Labor (Lamla, Jörn 2013: Verbraucherdemokratie. Politische Soziologie der Konsumgesellschaft)
  • Felix Anderl: Albtraum Partizipation? (Miessen, Markus 2012: Albtraum Partizpation; Wilk, Michael; Sahler, Bernd 2014: Strategische Einbindung. Von Mediationen, Schlichtungen, Runden Tischen… und wie Protestbewegungen manipuliert werden)
  • Nina-Kathrin Wienkoop: Transition als politische Gelegenheit und Demobilisierung von Bewegungen (Klandermans, Bert/van Stralen, Cornelis (Hg.) 2015: Movements in Times of Democratic Transition)
  • Bettina Engels: Afrika in Bewegung (Branch, Adam & Zachariah Mampilly 2015: African Uprising. Popular Protest and Political Change.)
  • Karin Urich: Occupy: Ideal und Realität im Widerstreit (Geiges, Lars 2014: Occupy in Deutschland. Die Protestbewegung und ihre Akteure.)
  • Karin Urich: Epochenbruch oder Eintagsfliegen? (Prokla 177 (2014): Globale Proteste zwischen Organisation und Bewegung)

FJSB-Plus

  • Martin Haselwanter: Die studentischen unibrennt-Proteste 2009/2010. Vom Erlöschen eines Feuers und dem Weiter­brennen der Universitäten Download
  • Felix Manig: Lokale Schritte für eine Globale Vision. Südafrikas Shack Dweller’s Movement Abahlali baseMjondolo im transnationalen Spannungsfeld Download