2022/Heft2: Gespaltene Gesellschaft? Politische Polarisierung: Zustand, Debatten, Folgen

FJSB, Jg. 35/2022, Heft 2, De Gruyter (https://www.degruyter.com/journal/key/fjsb/35/2/html)

Editorial

Download

Aktuelle Analyse

  • Thomas Laux: Mobilisiert für Europa? Die Europäische Kulturhauptstadt und die Aktivierung der Zivilgesellschaft

Themenschwerpunkt

  • Jochen Roose, Elias Steinhilper: Politische Polarisierung. Zur Systematisierung eines vielschichtigen Konzepts Download
  • Jochen Roose: Eine tief abgespaltene Minderheit. olarisierungstendenzen in Deutschland
  • Cyrill Otteni, Manès Weisskircher: AfD gegen die Grünen? Rechtspopulismus und klimapolitische Polarisierung in Deutschland
  • Sebastian Hellmeier: Polarisierung auf der Straße. Die politischen Folgen der Dynamiken von Protest und Gegenprotest
  • Christiane Eilders, Ole Kelm, Carina Weinmann: Politische Polarisierung in und durch Massenmedien und soziale Medien auf Mikro-, Meso- und Makro-Ebene
  • Jürgen Maes, Elisabeth Kals, Isabel Strubel, Mathias Jaudas: Verständigung statt Polarisierung. Vom antagonistischen Modell der politischen Auseinandersetzung zum psychologischen Modell der Verständigung

Pulsschlag

  • Sünje Paasch-Colberg, Christian Strippel: Hate Speech und Polarisierung. Überlegungen zum Verhältnis zweier mehrdeutiger Konzepte
  • Taylan Yildiz: Das Forschungsinstitut Gesellschaftlicher Zusammenhalt. Interdisziplinäre Perspektiven
  • Frank Asbrock, Rowenia Bender, Deliah Bolesta, Arndt Leininger: Tagungsbericht „24 h of Political Psychology“. Jahrestagung 2022 des German Political Psychology Network

ipb beobachtet

  • Jannis Julien Grimm: Interaktionsdynamiken, politische Subjektivierung und hegemoniale Krisen: Eine Dekade Protestforschung zu den Umbrüchen im Nahen Osten und Nordafrika

Literatur

  • Linus Westheuser: This is not America. Politische Polarisierung in Deutschland als Schimäre (Sammelbesprechung)
  • Julia Baumann: Alexej Nawalny: Porträt von Russlands bekanntestem Oppositionspolitiker (Dollbaum, Jan Matti/Lallouet, Morvan/Noble, Ben 2021: Nawalny: Seine Ziele, seine Gegner, seine Zukunft. Hoffmann und Campe Verlag.)
  • Dieter Rucht: Eigendynamik und Tragik eines funktionalistischen Blicks auf Protest (Nassehi, Armin 2020: Das große Nein. Eigendynamik und Tragik des gesellschaftlichen Protests. Kursbuch edition.)

FJSBplus

  • Patrizia Nanz, Maike Weißpflug, Lukas Kübler, Jochen Ahlswede, Ina Stelljes: Experimente erwünscht. Öffentlichkeitsbeteiligung und staatliche Verantwortung bei der Endlagersuche in Deutschland Download
  • Andreas Schüller: Was bedeutet der Krieg in der Ukraine für die internationale Strafjustiz? Download