Hütt: Rechtspopulismus entzaubert: Analysen, Befunde und Diskussionen

Hans Hütt fasst in seinem Bericht über den Forschungsworkshop „Rechtspopulismus in Deutschland: Politische und zivilgesellschaftliche Antworten“, der am 4. Mai 2017 in Berlin stattfand, pointiert und schlaglichtartig die wichtigsten Impulse und Thesen der Beiträge der Referenten und ausgewählte Aspekte aus der Diskussion zusammen.

Autor: Hans Hütt ist freier Autor für die FAZ, die taz und Zeit Online.

Download

Supplement zu FJ SB Heft 2/2017