2001/HEFT4: Der EU-Koloss. Demokratiefreie Zone?

FJ NSB, Jg. 14/2001, Heft 4, 124 Seiten, Lucius&Lucius

Download

Essay

  • Gunnar Folke Schuppert: Europäische Zivilgesellschaft – Phantom oder Zukunftsprojekt

Hauptbeiträge

  • Jo Leinen: Regieren in Europa – Mit oder ohne Bürger?
  • Christiane Lemke: Aktive Bürgerschaft und Demokratie in der Europäischen Union
  • Juan Díez Medrano: Die Qualitätspresse und Europäische Integration
  • Christoph O. Meyer: Europäische Öffentlichkeit als Watchdog – Transnationaler Journalismus und der Rücktritt der EU-Kommission
  • Martin Brusis: Europäische und nationale Identität in den Beitrittsdiskursen Mittel- und Osteuropas
  • Helen Schwenken: ‚No border, no nation, stop deportation!‘ – Protestmobilisierung gegen das europäische Grenzregime
  • Jochen Roose: Die Basis und das ferne Brüssel – Umweltorganisationen und politische Arbeit auf europäischer Ebene

Pulsschlag

  • Alexander Schmidt-Gernig: „This is the first age that´s ever paid much attention to the future“ – Europäische Zukunftsforschung und Prognostik der 60er und 70er Jahre
  • Dietmar Rost: Sozialer Konstruktivismus. Ein Fall aus dem sardischen Regionalismus
  • Raban Daniel Fuhrmann/Torge Kankens: Neue Think Tanks braucht das Land
  • Gabriele Rohmann: Über die Chancen von neuen Protestkulturen
  • Call for Papers: Demokratie und Sozialkapital. XVth World Congress of Sociology

Literatur

  • Sebastian Haunss: Autonome – zwischen Subkultur und sozialer Bewegung
  • Christina Stecker: Mit non-profit zur neuen Gesellschaft
  • Ingo Stützle: NGOs auf dem Abstellgleis
  • Werner Bergmann: Wie rechtsextrem ist die Mitte?
  • Michaela Hammerbacher: Parteiprogramme – Wegbereiter einer kollektiven Meinung