2006/HEFT3: Popmoderne und Protest. Musik zwischen Subversion und Aneignung

FJ NSB, Jg. 19/2006, Heft 3, 112 Seiten, Lucius&Lucius

Download

Themenschwerpunkt

  • Jürgen Reiche, Mythos Rock. Politik und Rockmusik
  • Jens-Uwe Nieland, From Music to Politics or from Politics to Music? Stellungnahme deutscher Künstler zum Wandel politischer Popmusik
  • Alexander Zollondz, Hip Hop – durch Ausgrenzung zum Erfolg? Interview mit Hannes Loh und Murat Güngör
  • Shw Stephanie Schmoliner, Let´s riot-Riot Grrrls zwischen Feminismus, Subkultur und sozialer Bewegung
  • Christian Dornbusch/Jan Raabe, RechtsRock
  • Show Susanne Witt-Stahl, Pop und Krieg -Eine hemmungslose Eskapade

Pulsschlag

  • Rosemarie Reitsamer: Who are the ‚Boyz in the Hood‘? Gewalt, Geschlecht und Ethnizität in Urban music Videoclips
  • Gabriele Rohmann: Zwischen vielen Grenzen. Jugendkulturen in mexico
  • Tagungsankündigung: Unbeschreiblich weiblich? Mädchen und junge Frauen in Jugendkulturen
  • Tagungsankündigung: Bürgergesellschaft – Wunsch und Wirklichkeit
  • Workshophinweis: Konsumenten und Unternehmen als Bürger

Literatur

  • Stephanie Schmoliner: 50 Jahre Bravo – 50 Jahre kommerzialisierte Jugendkultur
  • Simon Teune: Eine Kulturgeschichte des Protestes in den USA
  • Stephanie Schmoliner: Feminismus in der Popmusik
  • Jan Rohwerder: Der Pudding bleibt nicht hängen – Zur Zivilgesellschaft in Südostasien
  • Anja Löwe: Soziale Ungleichheit und Geschlechterverhältnisse im multi-ethischen Zusammenleben
  • Jens Kastner: Gramsci und der Postanarchismus