2011/HEFT2: Engagierte Einwanderer. Chancen und Probleme der Partizipation von Migranten

FJ SB, Jg. 24/2011, Heft 2, Lucius&Lucius, 140 Seiten

Download

Aktuelle Analyse

  • Thomas Leif: Mythos Politische Beteiligung – Phantom Bürgergesellschaft: Analyse-Abstinenz und Reflexions-Defizit der Politik

Themenschwerpunkt

  • Dirk Halm: Bürgerschaftliches Engagement in der Einwanderungsgesellschaft. Bedeutung, Situation und Förderstrategien
  • Sebastian Beck: Migranten und Engagement: Die Milieuperspektive
  • Miguel Vicente: Die Arbeit der Integrationsbeiräte in Deutschland
  • Siglinde Naumann: Migrantenselbstorganisationen – Träger des Engagements von Migrantinnen und Migranten
  • Patricia Latorre/Olga Zitzelsberger: MigrantInnenselbstorganisationen und Soziale Arbeit: Was der Zusammenarbeit auf Augenhöhe im Wege steht
  • Matthias Kortmann: Wie definieren islamische Dachverbände Integration? Ein deutsch-niederländischer Vergleich
  • Brigitte Mies van Engelshoven: „Sich für ein gutes Ziel engagieren“. Freiwilliges Engagement für junge Flüchtlinge und von jungen Flüchtlingen ohne sicheren Aufenthaltsstatus
  • Katrin Hirseland: Migrantenorganisationen als zivilgesellschaftliche Akteure stärken. Empfehlungen des bundesweiten Integrationsprogramms
  • Helga Nagel: Kommunale Zusammenarbeit mit Migrantenorganisationen. Ein Erfahrungsbericht
  • Ansgar Klein/Susanne Huth: Das Thema „Migration/Integration“ im Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement
  • Sergio Cortés: Das Forum der Migrantinnen und Migranten im Paritätischen Gesamtverband

Pulsschlag

  • Birger Hartnuß/Frank W. Heuberger: Mehr Bürgerbeteiligung wagen. Erfahrungen mit Beteiligungsprozessen in Rheinland-Pfalz
  • Jürgen Bacia: Die Freien Archive als Gedächtnisorte der Neuen Sozialen Bewegungen – eine Situationsbeschreibung
  • Selbstdarstellung: Das Archiv für alternatives Schrifttum (afas)
  • Julian Bollhöfner/Fabian Virchow: Methods and Methodology in Researching the Far Right. Eine Internationale Konferenz an der FH Düsseldorf
  • Jan Rohwerder: Multikulturalität. Vortragsreihe im Rahmen der „Europäischen Horizonte“

Literatur

  • Masoumeh Bayat: Grenzüberschreitende Vielfalt: Das Engagement von Migranten (Sammelbesprechung)
  • Franz Seifert; Der Widerstand gegen die Gentechnik in der Analyse: Neue Einblicke in Bewegungsmechanismen (Schurman, Rachel/Munro, William A.: Fighting for the Future of Food)