2016/Heft2: Bürgerschaft in Europa. Grenzziehungen und soziale Bewegungen in der Einwanderungsgesellschaft

FJ SB, Jg. 29/2016, Heft 2, De Gruyter, 116 Seiten

Download

Aktuelle Analyse

  • Alexander Häusler/Jan Schedler: Neue Formen einer flüchtlingsfeindlichen sozialen Bewegung von rechts

Themenschwerpunkt

Teil 1: Grenzziehungen

  • Schirin Amir-Moazami: Zur Produktion loyaler Staatsbürger: Einbürgerungstests als Instrument der Regulierung von religiös-kultureller Pluralität in Deutschland
  • Jan Dobbernack: Zivilisation und Politik. Positionen in der Beschneidungsdebatte
  • Anne Koch: Blaupausen staatlicher Kontrolle: Die Macht eingeübter Reflexe in der Asylpolitik

Teil 2: Mobilisierung und Performanz von Bürgerschaft

  • Alexander Hauschild: Von der Kunst, Bürger_in zu sein: Politische Imagination, Kreativität und das Zentrum für Politische Schönheit
  • Sabine Klotz: Selbstorganisation von Asylsuchenden – Teilhabeforderungen durch Zuwanderung
  • Bahar Baser: Transnationale Solidarität innerhalb deutscher Grenzen: Die Auswirkungen der Gezi-Proteste auf die Diaspora aus der Türkei

Pulsschlag

Priska Daphi: Reaktionen auf Asylsuchende: Grenzen der Erklärungskraft von Wohlstand und Gruppengröße Julia Mi-ri Lehmann: Wahlrecht für alle Riem Spielhaus: Die Neuen Deutschen im postmigrantischen Deutschland Gabriele Rohmann: Lookism und Etabliertenvorrechte

Literatur

  • Pascal Dengler: Der NSU Komplex und seine Folgen: Die Perspektive der Betroffenen (Barbara John Hrsg. (2015) Unsere Wunden kann die Zeit nicht heilen. Was der NSU Terror für die Opfer und Angehörigen bedeutet, Freiburg: Herder.)
  • Karin Urich: Der steinige Weg zur Anerkennung des Islam (Riem Spielhaus und Martin Herzog: Die rechtlichen Anerkennung des Islams in Deutschland, Ein Gutachten für die Friedrich Ebert Stiftung, Berlin.)
  • Neva Löw: Innenansichten gelebter Solidarität (Monika Mokre, herausgegeben von Andrea Hummer: Solidarität als Übersetzung. Überlegungen zum Refugee Protest Camp Vienna, Wien: Transversal Texts.)
  • Janne Schulitz: Von der Frauenbewegung in Kenia bis zu Bergbauprotesten in Burkina Faso. Fallstudien zu Protest und Bewegung in Afrika (Bettina Engels/Melanie Müller/Rainer Öhlschläger (Hrsg.) Globale Krisen – Lokale Konflikte? Soziale Bewegungen in Afrika, Baden-Baden: Nomos.)
  • Daniel Häfner: Geschichte(n) der Anti-Atom Bewegung (Tresantis: Die Anti-Atom Bewegung. Geschichte und Perspektiven, Berlin und Hamburg: Verlag Assozation A.)

FJSB-Plus

  • Leif: Spiegel – Innovationsreport: Das Meinungsmagazin vor einer Kulturrevolution Download
  • Walk: Welche Umstände befördern oder verhindern Engagement von Menschen für die Energiewende? Aktuelle Befunde zum Umweltengagement Download
  • Koepp-Kerstin: Einleitung Download
  • Rautenberg: Die Bedeutung Fritz Bauers für die strafrechtliche Auseinandersetzung mit dem NS-Unrecht Download
  • Dittmann: Fritz Bauer – Lebenswerk und öffentliche Rezeption Download